Sonntag, 16. September 2012

Schmetterling


Die letzten Schmetterlinge fliegen an diesem wunderschönen Sonntag im September.

Der Schmetterling
Es war einmal ein buntes Ding
ein so genannter Schmetterling.
Der flog wie alle Falter
recht sorglos für sein Alter.
Er nippte hier - er nippte dort
und war er satt, so flog er fort.
Flog zu den Hyazinthen
und schaute nicht nach hinten.
So kam´s, daß dieser Schmetterling
verwundert war, als man ihn fing.
                                                                             Heinz Erhardt  







Wünsche euch einen sonnigen Sonntag.


Roni

Kommentare:

  1. Liebe Roni,

    oh, ich wollte Dir schon soooooo lange schreiben! Ich finde Deine Filzprojekte so unglaublich schön, am besten gefallen mir Deine "Fantasie-Objekte".
    Ich filze selber, deshalb weiß ich ganz genau, wieviel Arbeit drinsteckt.
    Ich bin schon gespannt, welche Filzigkeiten Du uns demnächst zeigen wirst!
    GGGLG
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Dinge, die du da zauberst!
    Gerade juckt es mir arg in den Fingern die Wolle wieder auszupacken.
    Ich glaube, das mache ich am Wochenende auch :-)

    Viele Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Hallo du Filzkünstlerin :)
    Der Schmetterschling ist bezaubernd...dass ist sicher der Schmetterling der "Raupe Nimmersatt".
    Ich wünsch´dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüsse, Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...