Sonntag, 28. September 2014

Herbstliches Filzen

Bei wunderschönem Wetter

mit meiner Mutter im Sonnenschein filzen,
(jetzt hab ich sie wohl auch angesteckt)

die Vögel sammeln sich,

der Bussard zieht seine Kreise.














Kommentare:

  1. Liebe Roni, ach sind die lustig! Ich bewundere euch Filzerinnen immer so sehr für euer Geschick! Du hast eine zauberhafte Gesellschaft gemacht! Gratuliere!
    Hab einen wundervollen Herbst
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Elisabeth!

      Dir auch einen sonnigen Herbst.
      LG Roni

      Löschen
  2. Wow, wow, die Kürbisse sind ja ein Traum geworden!!!!
    Ich bewundere immer deine Fingerfertigkeit!
    Wie geht es deinen Händen jetzt so?
    Sind sie wieder ganz ok?
    Ganz viele liebe Sonntagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  3. Nee, schon wieder ein ein lustige Idee.
    Erst dacht´ich so bei mir -
    wie hübsch, die Kürbisse, sehen gut aus,-
    und dann haben die auch noch den Roni-Aha-Effekt!!
    Lustig. Sind dir gelungen!

    Was Urte fragte, lag mir auch gerade auf der Zunge, wie geht´s deinen Händen? Du nadelfilzt ja in letzter Zeit mehr. Geht das besser?

    Schönen Tag wünscht dir
    die Siggi

    AntwortenLöschen
  4. Danke, Siggi und Urte :)

    Meinen Händen geht es super. Ich mache tägliche Übungen und bin dadurch beschwerdefrei. Das Trockenfilzen war nur eine Notlösung aber missen möchte ich es jetzt nicht mehr.

    Ich werde sicher bald einen Post mit meinen Erfahrungen zum Thema Schnappfinger schreiben, da ich täglich unglaublich viele Suchanfragen zu diesem Thema habe.

    Mir geht es richtig gut,
    ich danke euch und auch für den Roni-Aha-Effekt ;)

    LG Roni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Roni,
    oh....wie Klasse.
    Deine Filzsachen sind echt der Hammer
    Danke für die schönen Fotos.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Roni,
    scheinbar dürften dass die letzten sonnigen Herbsttage gewesen sein... ab morgen solls definitiv kälter werden (leider)!
    Ich habe übrigens einen neuen Blognamen: aus "Kleinkram" wurde "NaturNah", samt neuer Blogadresse:
    naturnah-petraklein.blogspot.com
    Ich hoffe du schaust weiterhin mal bei mir vorbei!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...