Montag, 1. September 2014

Apfelernte









 Ganz zuverlässig stellt man die Reife eines Apfels oder einer Birne fest,
 indem man die Frucht am Zweig etwas kippt.
( bei langstieligen Sorten bis zu 90 Grad )
Löst sich die Frucht dann nicht mit dem Stiel vom Zweig, 
sollte man mit der Ernte noch warten.















 Hier  schnell noch ein Tipp für alle Mundräuber

Obstbäume in deiner Region


Kommentare:

  1. Hallo Roni,
    der ist ja super ♥
    Äpfel schmecken ja so lecker und nun....... sehen sie auch witzig aus ;0)
    Passt übrigens sehr gut zu meinem Beitrag * lach *
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Der ist reif? Aber der ist ja noch ganz grün! ;))) lach.
    Und wieder bin ich von den Socken. Wie du nur immer die Gesichtsausdrücke nadelst ist unglaublich!
    In Blau wär´s eine Windwolke.
    Wunderschön!
    Du hast sicher bald keinen Platz mehr, um die Sachen auszustellen, verschwinden die dann in einer Kiste ? Oder erscheinen sie jedes Jahr wieder?

    einen wunderschönen Tag wünscht dir
    die Siggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Siggi,
      nur die misslungenen Sachen landen in einer Kiste ;) einige Filzobjekte schmücken das Haus und das Meiste verschwindet immer irgendwie.
      einen wunderschönen Abend wünscht dir
      die Roni

      Löschen
  3. Liebe Roni,
    der ist wieder so knuffig :-)
    Bei uns gibts morgen Apfelkuchen :-)
    Ganz viele liebe gemütliche Wochenendsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...